Alle Beiträge zum Thema “Mensch

SpinaTheater – Hunger

Am 7. Juni 2018 hatte die Inszenierung „Hunger“ des spinaTheaters unter der Regie von Christoph Stec und Jan-Marco Schmitz im Theater Solingen Premiere. Die Fotos entstanden während der Generalprobe.

Alte Spuren – neue Wege

Am 1. Juni 2018 fand nach fünf Jahren zum zweiten Mal eine „Spurensuche” quer durch Solingen statt, nach Spuren rechter Gewalt und Rassismus, an verschiedenen Orten, in verschiedenen Zeiten, mit verschiedenen künstlerischen Mitteln. Geschwister-Scholl-Schule, Jüdischer Friedhof, Mildred-Scheel-Schule und Musikschule. Organisiert von Volker Eigemann mit Trying Babylon […]

Esther Bejarano

Am 3. März 2018 waren Esther Bejarano und die Microphone Mafia auf Einladung des Bundes Deutscher PfadfinderInnen in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Büchenbeuren, Treff-Mobil und dem Förderverein der Synagoge Laufersweiler in der evangelischen Kirche Büchenbeuren zu Gast. Esther Bejarano las aus ihrem Buch „Erinnerungen“.

We perform – Seite an Seite

Am 15. November 2017 feierte im ausverkauften Kulturzentrum Cobra das zweite Stück „Seite an Seite“ des Ensembles „We perform“ Vorpremiere. Ihr erstes Musical „Ich brauch nicht viel“ erzählte von Flucht und Ankommen, nun wird das gemeinsame Leben in Deutschland beleuchtet. Die Produktion greift Geschichten auf, […]

Walder Theatertage 2017

Die 20. Walder Theatertage begannen am 7. Juli 2017 mit den Schülerbands der FALS. Auf sechs Bühnen und Plätzen gab es bis in die Nacht Poetry Slam, Musik, Theater und Akrobatik zu bestaunen. Theater bringt Walder in Bewegung (Solinger Tageblatt, 8. Juli 2017)

Solala 2017

Am 22. April 2017 fand in Solingen zum dritten Mal das Solala-Festival statt, bei dem fünf A-capella-Gruppen in einem Wettbewerb gegeneinander antraten. Als Vorjahressieger in der Publikumswertung stand auch die HörBänd noch einmal außer Konkurrenz auf der Bühne. Der Jurypreis ging 2017 an „Quintense”, der […]

spinaTheater – Europa

Am 14. Januar 2017 hatte die Inszenierung „EUROPA“ des spinaTheaters unter der Regie von Christoph Stec und Jan-Marco Schmitz im Theater Solingen Premiere. Die Fotos entstanden während der Generalprobe.  

We perform auf dem Weihnachtsdürpel

Am zweiten Adventssonntag hat das Projekt „We perform“ auf dem Ohligser Weihnachtsdürpel Ausschnitte aus seinem Musical „Ich brauch‘ nicht viel“ gezeigt. Die Premiere findet am 10. Januar im Theater Solingen statt.

Ben Grupe in der Klingenstadt

Solinger Qualität – Amerikanischer Spitzenkoch auf Einkaufstour bei Wüsthof Ben Grupe hatte zuvor mit seinem US-Team bei der Olympiade der Köche in Erfurt drei Goldmedaillen abgeräumt. Solinger Tageblatt 2. November 2016 Schneidwaren von Wüsthof sind für US-Amerikaner der Inbegriff Solinger Messer. So auch für Ben […]

Soirée française

Die 19. Walder Theatertage starteten am 24. Juni 2016 mit einem französischen Abend: Kitschnette – Aux p‘tits Oignons; Theater Gajes – When Thomas met Julie; Bängditos – Ente gut, alles gut!

Billy Elliot

Am 13. April begeisterte das Tanz- und Theater-Ensemble äthiopischer Jugendlicher aus Israel mit dem Stück „Billy Elliot“ im Kulturzentrum Cobra. Die Geschichte um den jungen Billy, der in dem Film „Billy Elliot — I will dance“ des britischen Regisseurs Stephen Daldry in einer Bergarbeiterfamilie Nordenglands […]

We perform — Kick-off

Am 24. Februar fand im Kulturzentrum Cobra das Kick-off zu „We perform“ statt. Aus Tanz-, Theater- und Musikworkshops soll ein Musical entstehen, das junge Menschen aus Solingen und aller Welt gemeinsam entwickeln. Premiere wird am 9. November 2016 in der Cobra sein. Es werden noch […]

Pinas Reise

Helles Kinderlachen klingt aus der Ferne, aber die fünfzehn Holzroller, die auf den Zuschauer zufahren sind in der Bewegung erstarrt. „Musée sentimental” nennt das Haaner Künstlerpaar Güdny und Wolfram Schneider-Mombaur seine Installationen, in denen sie sich mit Erinnerungsspuren beschäftigen. „Wir hatten diese Idee kurz nach […]

Fremd.Körper

Am 20. Oktober 2015 hatte die Inszenierung „Fremd.Körper“ des spinaTheaters unter der Regie von Olek Witt im Theater Solingen Premiere. Die Fotos entstanden während der Generalprobe.

Agora Phobia

Mitten hinein in die Baugrube: am Freitag Abend bespielte das Theater Gajes aus Deventer den Walder Marktplatz mit der irrwitzigen Inszenierung eines architektonischen Großprojekts, das völlig aus den Fugen gerät. Beobachtungen bei den Walder Theatertagen fürs Solinger Tageblatt (13.6. und 15.6.2015)

Solala 2015

Am 25. April 2015 fand in Solingen das erste Solala-Festival statt, bei dem vier A-capella-Gruppen in einem Wettbewerb gegeneinander antraten. Gastgeber Lars Wierum trat mit seiner Formation „Scampi“ ebenso außer Konkurrenz an wie „Muttis Kinder“ aus Berlin. Der Jurypreis ging an „Soundescape”, der Publikumspreis an […]