Halle (Saale)

Dingens, Foto, Natur

Donnerstag, 29. Juli 2021

Gedenkstätte Rehmsdorf, KZ-Außenlager „Wille“

TOBIAS BÜTOW, Der Tagesspiegel, 20. April 2015: Die KZ-Vergangenheit von Tröglitz – Das verdrängte Lager. „Sie haben ihn beschimpft und bedroht – schon lange vor dem Brandanschlag auf das geplante Flüchtlingsheim in Tröglitz. Denn Lothar Czoßek will daran erinnern, dass hier einst Tausende im KZ starben. Viele andere wollen das vergessen. Oder vergessen machen.

YVETTE MEINHARDT, Mitteldeutsche Zeitung, 30. April 2021: Mehr als nur ein Lehrer – Nachruf: Leiter der Gedenkstätte Rehmsdorf Lothar Czoßek ist tot. „Im Alter von 92 Jahre ist Lothar Czoßek gestorben. Als Chronist hat er sich um die Aufarbeitung der Geschichte des KZ in Rehmsdorf verdient gemacht.“

Obermayer German Jewish History Award: Lothar Czoßek, Elsteraue, Rehmsdorf

Schloßpark Moritzburg, Zeitz

Zeitz und letzter Abend in der Jugendherberge Halle